• onlineshop@elektro-niemeyer.de
  • Expresslieferung möglich
  • Versand inerhalb 24 Stunden
  • 31535 Neustadt am Rübenberge
  • onlineshop@elektro-niemeyer.de
  • Expresslieferung möglich
  • Versand inerhalb 24 Stunden
  • 31535 Neustadt am Rübenberge

Homematic IP Wired Wandtaster HmIPW-WRC2, 2-fach

60,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Im Moment nicht verfügbar
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

I. Homematic IP Wired Wandtaster – 2-fach

Der Homematic IP Wired Wandtaster steuert eine oder gleichzeitig mehrere Funktionen innerhalb des Homematic IP Smart-Home-Systems über die innovative Bus-Leitung oder in Kombination mit Funk-Produkten.

Der smarte Wandtaster bietet dabei für jede Anwendung im Smart Home die richtige Lösung. Er wird per Bus-Leitung in das System eingebunden und stellt insgesamt zwei Kanäle zum komfortablen Steuern von verschiedenen Funktionen per Tastendruck bereit. Dies ermöglicht bspw. das Ein- bzw. Ausschalten von Lichtquellen, die Steuerung von elektrischen Rollläden oder das Aktivieren/Deaktivieren des Eco-Betriebs für Heizkörper.

Der innovative Taster wird über die praktische Montageplatte auf einer Unterputzdose montiert. Die herausnehmbare Push-in-Klemme erleichtert dabei den Anschluss an den Wired-Bus. Darüber hinaus lässt sich der Wandtaster im 55er-Rahmenmaß einfach in bestehende Schalterrahmen führender Hersteller integrieren. Das Homematic IP Sortiment bietet dafür zahlreiche Adapter.

Für den Betrieb ist ein Homematic IP Wired Access Point notwendig. Das Wired-System kann über die Zentrale CCU3, über viele Partnerlösungen und zukünftig über den Homematic IP Access Point gesteuert werden.

Weiterführende Produktinformationen gibt es unter www.homematic-ip.com. Im Download-Bereich ist ein ausführliches Anwenderhandbuch zum Homematic IP System zu finden.

Produkteigenschaften

1. Homematic IP Wired Wandtaster mit zwei Kanälen zur Steuerung einer oder gleichzeitig mehrerer Funktionen ganz einfach per langem oder kurzem Tastendruck.


2. Kann während der Bauphase verkabelt und in einer Unterputzdose vormontiert werden. Die Tastereinheit wird später, durch einfaches Aufstecken, hinzugefügt.


3. Die Stromversorgung und die sichere Kommunikation erfolgen über den Homematic IP Wired Bus.


4. Besonders einfacher Anschluss an den Wired-Bus durch herausnehmbare Push-in-Klemme.


5. Für den Betrieb ist ein Homematic IP Wired Access Point notwendig. Das Wired-System kann über die Zentrale CCU3, über viele Partnerlösungen und zukünftig über den Homematic IP Access Point gesteuert werden.