• onlineshop@elektro-niemeyer.de
  • Expresslieferung möglich
  • Versand inerhalb 24 Stunden
  • 31535 Neustadt am Rübenberge
  • onlineshop@elektro-niemeyer.de
  • Expresslieferung möglich
  • Versand inerhalb 24 Stunden
  • 31535 Neustadt am Rübenberge

Homematic IP Wired IO Modul Unterputz – 6-fach

100,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

I. Homematic IP Wired IO Modul Unterputz – 6-fach

Das Homematic IP Wired IO Modul Unterputz – 6-fach verfügt über 6 Eingänge für Taster, Schalter und Kontakte sowie über 6 digitale Ausgänge zum direkten Anschluss von Signal-LEDs (z. B. eine Statusanzeige) und verbindet diese per Bus mit dem Homematic IP Smart-Home-System.

Die unabhängig voneinander nutzbaren Eingänge ermöglichen somit beispielsweise die Einbindung von verkabelten Lichtschaltern, Fensterkontakten, Klingeltastern und vielem mehr. Eine optionale Korrosionsschutz-Funktion verhindert das Korrodieren von Netzspannungsschaltern- und Tastern, indem diese die Kontakte elektrisch leitfähig hält. Über die digitalen Ausgänge können beispielsweise Signal-LEDs in Tastern eingebunden werden.

Der schraubenlose Anschluss der Bus-Leitungen erfolgt durch leicht zu bedienende Federkraftklemmen. Die Ein- und Ausgänge werden über bereits vorkonfektionierte Stecker mit der Installation verbunden und dann bequem in das Unterputzmodul eingesteckt. Der Standby-Energieverbrauch des Homematic IP Wired IO Moduls liegt bei niedrigen 0,06 Watt.

Für den Betrieb des IO-Moduls ist ein Homematic IP Wired Access Point notwendig. Die Installation und Bedienung kann lokal über die Zentrale CCU3 und zukünftig alternativ über die Cloud-Lösung mit dem Homematic IP Access Point (kostenlose App-Steuerung) erfolgen.

Weiterführende Produktinformationen gibt es unter www.homematic-ip.com. Im Download-Bereich ist ein ausführliches Anwenderhandbuch zum Homematic IP System zu finden.

Produkteigenschaften

1. Verbindet Tastereingänge, Schalter und Kontakte über 6 Eingänge sowie Signal-LEDs wie bspw. Statusanzeigen über 6 digitale Ausgänge per Bus mit dem Homematic IP Smart-Home-System.


2. Eine optionale Korrosionsschutz-Funktion verhindert das Korrodieren von Netzspannungsschaltern- und Tastern, indem diese die Kontakte elektrisch leitfähig hält.

3. Ermöglicht eine Bus-Installation außerhalb der Haus- oder Unterverteilung in Unter- oder Aufputzdosen.


4. Besonders einfache, zeitsparende und schraubenlose Installation durch Federkraftklemmen für den Bus-Anschluss.


5. Für den Betrieb ist ein Homematic IP Wired Access Point notwendig. Das Wired-System kann über die Zentrale CCU3, über viele Partnerlösungen und zukünftig über den Homematic IP Access Point gesteuert werden.